smc-elmshorn
  Arbeitsblatt "Snapper " März 2018
 
In den Arbeitsblättern wird der Fortgang des Baus monatlich festgehalten. Nach  Monatsablauf wird dieses Arbeitsblatt an den zusammengefaßten Baubericht der Sunseeker Snapper angefügt.


05.03.2018

Die letzten Tage habe ich mit Kleinarbeiten verbracht die nicht erwähnenswert sind. Nun ist auch das Polster eingetroffen und ich kann mich an die Polsterung Der Sitzecke auf dem Oberdeck machen. Das Polster ist unterschiedlich. Der Rand ( hellgrau )ist höher als die dunkelgraue Einlage. Also zuerst Schablonen hergestellt und dann, aus 2mm GFK, die Kanten ( den hellgrauen Rand) hergestellt und mit dem hellgrauen Kunstleder bespannt. 

  

Dann waren die Innenteile an der Reihe. Da diese etwas tiefer liegen, habe ich dazu 1,5mm GFK genommen und danach auch mit Kunstleder bespannt. Der nervige an der Sache sind die verschiedenen Rundungen. Die zu bespannen war der Horror. Aber nun ist es fast geschafft. Noch den Korpus lackiern und dann ist das teil auch endlich vom Tisch.

Wann kann ich endlich draußen schleifen??????
 


08.03.2018

Hurra es ist milder geworden. Konnte gestern schon einmal schleifen. Das hatte was. Dann gleich den Lackierraum auf 20° aufgeheizt und die Holzdecks mit Klarlack versiegelt.
 
Jetzt ist endlich schön warm, die Lackdose hat es gefreut:-)))

Leider mußte ich heute feststellen das ich doch mehr Kabel in die Mastbrücke einziehen muß. Das bereits vorhandene Rohr reichte leider nicht. Konnte 8 Kabel nicht aufnehmen. Also zur Fräse gegriffen und die Nut für das eingesetze Rohr gefräst. Anschließend gleich die Abdeckung aus 0,5mm GFK grob zugeschnitten.

Das aufgefräste Seitenteil der Brücke