smc-elmshorn
  Arbeitsblatt Titanic Dezember 2018
 
In den Arbeitsblättern wird der Fortgang des Baus monatlich festgehalten. Nach  Monatsablauf wird dieses Arbeitsblatt an den zusammengefaßten Baubericht der Titanic angefügt.

 

Auch ich habe zwischenzeitlich wieder arbeiten an der Baustelle Titanic vorgenommen,
  Aufbauten der Deckkabinen . Jede einzelne Kabinenwand mit den Fenstern, Bullaugen und Türen von Hand mit der Laub - und Kopiersäge ausgearbeitet.
   

  

Eine anstrengende Arbeit. Zuerst alle einzelne Kabinenwände mit Fenster Aufzeichnen, danach die gezeichneten Teile aussägen.Da nach dem aussägen jedes einzelne Fenster oder Bullauge ausgefeilt werden muss um Ungleichheiten auszubessern und Holzfasern zu entfernen.
Diese wurden dann( jedes einzelnes Element), auf den vorgezeichneten Decksplan geleimt.


Nach dieser Fertigstellung alles schleifen, säubern und dann in weiß Streichen bzw. Spritzen und mit Farbrolle auftragen wo es möglich ist. Bei jeder dieser Arbeiten, muss daran gedacht werden, dass auch die Beleuchtung in Kabinen und Freigänge eingearbeitet werden.  !!! Mann weis ja, vergessen,  alles auf Anfang.