smc-elmshorn
  Arbeitsblatt U-Boot V 300 April 2021
 

In den Arbeitsblättern wird der Fortgang des Baus monatlich festgehalten. Nach  Monatsablauf wird dieses Arbeitsblatt an den zusammengefaßten Baubericht der V300 angefügt.


Arbeitsblatt April 2021
den unten stehenden  Baubericht geschickt:

Vorbereitung für das Einsetzen des Bajonettverschluss in den Rumpf.
An der Schnittkante des Rumpfes werden Schlitze eingebracht um die Klebefläche zu vergrößern danach wird der GfK spannt eingepasst und verklebt dabei ist darauf zu achten, dass man von außen um laufend ein Klebeband aufbringt ansonst läuft der Kleber raus.
 
    

    




Für das Einsetzen des Bajonettverschluss in den Rumpf kommt es drauf an, auf Sorgfalt zu achten was die Verklebung betrifft.

  
   


Mit einen Hilfsmittel einer Mini Standbohrmaschine werden die Führungsbolzen gerade in den GfK—Spannt eingesetzt und verklebt mit 24 Stunden Epoxidharz Kleber Uhu Endfest 300.
Anschließend wird der GfK Spant in den Rumpf eingepasst und ausgerichtet und Punkttiert verklebt.
 


Das Technikgerüst mit den beiden Kolbentanks zusammen gebaut und an den Bajonettverschluss verschraubt.
Den GfK Rumpf zusammengebaut und an den GfK Montagelaschen verschraubt.