smc-elmshorn
  Arbeitsblatt U-Boot VII B
 
In den Arbeitsblättern wird der Fortgang des Baues des Typs VII B monatlich festgehalten. Nach  Monatsablauf wird dieses Arbeitsblatt an den zusammengefaßten Baubericht angefügt.

14.09.2021

Da das RBM Boot bis auf die letzte Testfahrt fertig ist nun an das neue Projekt. U-Boot Typ VII B. Eigentlich wollte ich es nur fahren aber nun habe ich mich entschieden es doch zu restaurieren  der Zustand war einfach zu schlecht.Wie immer zuerst Bestandsaufnahme. Wie schon gewohnt ist auch huier alles mit dem Kotzkleber Stabelit eingeschmiert. Der Kleber ist vollkommen ausgetrocknet und brüchig.  Der Turm ist an der Oberkante eingerissen und auch von der Optik her nicht mein Anspruch


Das sind die Einzelteile nachdem ich das Boot teilweise zerlegt habe


Riss im Turm und auch sonst sehr grob gearbeitet.



Verbindungsspant gebrochen und mit Stabelit versaut.


Elektrik muss auch überarbeitet werden.


15.09.2021
Heute den neuen Spant eingesetzt und verklebt. Danach Dichtigkeitstest. Das Stabelit ist soweit von der Rumpfkante / Oberdeck entfernt und der Turm ist geklebt und gespachtelt.

Der neue Spant sitzt fest. Kein Stabelit benutzt.