smc-elmshorn
  Kindertugs
 
Jetzt werde ich mich nochmal an die Restauration unser letzten, noch zu restaurierenden  Kindertugs machen. Der Rück - Neuaufbau unseres alten Bergebootes und der Miss Kitty. Zuerst einmal beide Modelle entkernt und Bestandsaufnahme. Das alte Bergeboot wird umgebaut zu einem UHU Tug. Hier kommt ein neuer Motor, neuer Propeller und neue Ruderanlage rein. Für ein Kindertug ist er übermotorisiert. Es muß ein neues Deck, Führerstand und Schornsteine sowie das neue UHU Design hergestellt werden.

Bei der Miss Kitty wird es nur eine Lackierung und Überarbeitung des Steuerhauses kommen und endlich bekommt sie Scheiben. Heute schon einmal alle Klebereste vom Lack entfernt und vorgeschliffen. 

Da stehen sie nun und warten auf die Schönheitskur.


17.07.2021
Gestern die beiden Tugs neu grundiert. Hatte den alten Lack schön angeschliffen und dann neue Grundierung drauf. Hier das Ergebnis. Ich hätte ko..... können. Wer keine Arbeit hat macht sich welche. Was nun? Ursache ist mir völlig unklar.
 
Schönes Muster aber total unpassend.

Also am Beste alles runter und neu aufbauen. Den ganzen Kram mit einem Cuttermess abgekratzt Man achte auf die Klingenbreite:-))). Mal war es wie Gummi mal hart wie Stabelit. Nach 3 Stunden war die Sauarbeit erledigt. Nun geht es ans spachteln. Aber das wird erst übernächste Woche etwas da meine Projekte auch fertig gestellt werden. Ich hab davon noch genug.

Warten auf Neuspachteln und lackieren.

21.07.2021
Diese Woche war spachteln, schleifen und grundieren angesagt. Kein Wind also optimal. Das Führtrerhaus der Miss Kitty ist neu da das alte auseinandergefallen war.

Fertig gespachtelt, geschliffen und grundiert.

24.07.2021
Juhu, Lackierwetter, das schafft richtig was weg. Nach der Armidale und der Miss Geico sind nun auch noch die beiden Kindertugs fertig lackiert. Fehlen n ur noch die Schornsteine die sind aber bereits im Druck.


10.08.2021
Da es wohl auch in diesem Jahr kein Einsatz unserer Kinderflöotte geben wird, kann ich mir etwas Zeit mit der Fertigstellung lassen. Der Winter ist lang. Hauptsache ist, das sie bereits lackiert sind. Heute dann auch die Schormsteine hergestellt und gleich auch lackiert. Die Aufkleber hat Ingo dem Verein kostenlos gespendet. Danke Ingo.