smc-elmshorn
  Küstenwache
 
Auf dieser Seite werden Modellschiffe der Küstenwache verschiedener Nationen vorgestellt.

U.S. Patrol Boat Coast Guard " J.F. Kennedy "
Länge: Breite: Höhe: Gewicht: Maßstab: Motor: Regler: Akku: Plan / Baukasten:
900 mm  175 mm 42 mm 6 kg 1:25 2 x 500er 6V China 6V 4,5Ah k.A

Diese Modell war einmal das Polizeiboot WS 3 von der Fa. Robbe. Ich persöhnlich fand dieses Modell eher langweilig und zu sehr verbreitet und darum entschied ich mich daraus ein Fantasiemodell zu bauen. So wurde aus der WS 3 das Patrolboat der US Coast Guard “ J.F. Kennedy “

Vom alten Modell wurde verschrottet: Das Schlauchboot, der  Auslegekran, Ankerwinde uvm. Es wurde Nautische und Decks/ Kabinenbeleuchtung eingebaut, Der Mast wurde verkürzt neu gebaut damit er in die vorhandene Vitrine passt. Ein neues  Beiboot musste her. Siehe auch den Baubericht.

Funktionen: Drehendes Radar, Scheinwerfer über Servo drehbar und beleuchtet, Nautische Beleuchtung, drehendes Blaulicht, Kabinenbeleuchtung, Soundmodul Sirene

Restauration / Umbau: Volker Engler, SMC Elmshorn e.V.


Nach der Testfahrt wurde das Modell nach NYC verkauft und fährt jetzt dort im Central Park


Baubericht:






Hochsee - und Bergungsschlepper der Niederländischen Küstenwache
" WAKER " 

( im Maßstab 1:50 )


Zur Historie der WAKER bitte auf das untere Bild klicken
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukastenmodell
1350 mm 285 mm 30 kg  1 . 50 3 Jahre Nach Fotos und Plan der Solo
 Der 1976 als "Smit Houston" gebaute Schlepper der 16.000 ihp-Klasse wurde im Jahr 1990 veräußert. Der Kran auf dem Vorderdeck wurde abgebaut, der vordere Aufbau erhielt einen Hubschrauberlandeplatz mit einer Tragkraft von 4 Tonnen. 1995 in "Waker" umbenannt, versah das jetzige, in Den Helder stationierte Küstenwachschiff  seinen Dienst. 

Am 13.September 2009 brach ein Brand auf der Waker aus. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Totalschaden festgestellt und dieses schöne Schiff wurde verschrottet.
Link zum Bericht: Brand auf der Waker: 

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t3070-brand-auf-etv-waker?highlight=Waker

Dieses Modell habe ich in Zusammenarbeit mit Bodo Schlegel aus Wolfsburg innerhalb von 3 Jahren gebaut. 
Viele Teile wie z.B. die Winchen, Gangways, Schlauchboote, Shanghei Fender und viele Kleinteile wurden von ihm hergestellt und teilweise vervielfältigt. Auch Oliver Gärtner aus Berlin war an diesem Projekt beteiligt. Er fräste den hinteren Aufbau, Teile der beiden Kräne und des Hauptmastes sowie  das Hubschrauber Landedeck.  Ohne die Unterstützung dieser beiden Modellbauer wäre es nicht zu diesem Detaillierten Modell gekommen. Es ist der Beweis dafür, das man auch gemeinsam ein Modell erschaffen kann.


Erbauer:
 
Gemeinschaftsprojekt :Bodo Schlegel & Volker Engler, SMC  Elmshorn e.V.
Antrieb: 2 x E Motoren an 2 x 12V / 7 Ah Blei Gel Akkus, Funktionen:  Ruder, Soundmodul, Nautische - und andere Beleuchtung, Hubschrauber mit drehenden Rotoren und Sanftanlauf, 


Der komplette Baubericht im PDF Format hier:

                       
Gesamte Bauphase                  der Jungfernfahrt





47" Lifeboat der U.S Küstenwache " Robert Kennedy "
Länge: Breite: Höhe: Gewicht: Maßstab: Motor: Regler: Akku: Bauplan: Hersteller:
 781 mm  238 mm  520 mm  2,5kg inkl. Akku 1 : 20 2 x Brushless 750KV 2 x 60A 2x3s 5000mA  Lipo Fertigmodell modifiziert Proboat
 

Das Modell:
Dieses Modell habe ich bei ebay ersteigert. Hergestellt bzw. vertrieben wurde es von der Fa. Proboat und ist heute nicht mehr im Programm. Da viele Teile fehlten wie z.B der komplette Mast und auch andere Dinge mir nicht gefielen habe ich es neu aufgebaut. Siehe auch den Baubericht. Dabei habe ich verschiedene Modifikationen vorgenommen. 


Hier geht es zum Baubericht:

Funktionen: Vorwärts / Rückwärts, Nautische Beleuchtung, Beleuchtung Scheinwerfer rundum, drehendes Radar, Blaulicht, Fahrstandbeleuchtung und Suchscheinwerfer.

Modifiziert und Eigner: Volker Engler, SMC Elmshorn e.V.



Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukastenmodell
 900 mm  200 mm  115 kg  1 . 75  10 Monate  Modifizierter Baukasten
 Der 1976 als "Smit Houston" gebaute Schlepper der 16.000 ihp-Klasse wurde im Jahr 1990 veräußert. Der Kran auf dem Vorderdeck wurde abgebaut, der vordere Aufbau erhielt einen Hubschrauberlandeplatz mit einer Tragkraft von 4 Tonnen. 1995 in "Waker" umbenannt, versieht das jetzige, in Den Helder stationierte Küstenwachschiff  seinen Dienst.

Am 13.September 2009 brach ein Brand auf der Waker aus. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Totalschaden festgestellt und dieses schöne Schiff wurde verschrottet.
Link zum Bericht: Brand auf der Waker:

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t3070-brand-auf-etv-waker?highlight=Waker

Erbauer: Volker Engler, SMC  Elmshorn e.V.
Antrieb: 2 x E Motoren, Funktionen: Soundmodul, Beleuchtung, Hubschrauber mit drehenden Rotoren